FANDOM


Lucifer in der Hölle
Die Hölle ist eine furchteinflößende Dimension, die von Dämonen und den Seelen verstorbener Sünder bevölkert wird. Sie ist auch als "Unterwelt" bekannt.

Seit der ehemalige Herrscher Lucifer Morningstar sich auf den Weg in Richtung Erde gemacht hat, wo er nun das Lux, einen Nachtclub in Los Angeles, betreibt, verfällt die Hölle in Anarchie, wobei die Ordnung von Amenadiel wiederhergestellt wird.

Laut Malcolm ist es eine bewährte Foltermethode in der Hölle, die Sünder zu bestrafen, in dem sie etwas, das diese im Leben geliebt haben, gegen sie richtet. Außerdem scheint die Zeit doch langsamer zu vergehen: Für Malcolm fühlten sich 30 Sekunden wie 30 Jahre an.

Laut Lucifers Aussage ist es allerdings jedem möglich aus der Hölle zu entkommen, sie müssen sich nur ihre Fehler eingestehen. Bisher hat Lucifer allerdings niemanden gesehen, dem dies gelungen ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.