FANDOM


Achtung!
VORSICHT!
Diese Seite beinhaltet Informationen zu Episoden, die noch nicht in Deutschland veröffentlicht wurden. Lesen auf eigene Gefahr.
Achtung!


Lucifer Morningstar (von den Menschen Teufel oder Satan genannt) ist ein gefallener Engel, der früher die Hölle regiert hat. Dann verließ er die Hölle freiwillig und wurde der Besitzer des Lux, eines Nachtclubs in Los Angeles. Der Dämon Maze verließ mit ihm zusammen die Hölle und ist seine Verbündete. Als er Zeuge eines Mordes wird, beginnt er mit Chloe Decker, einer Mordermittlerin des LAPD, zusammen zu arbeiten.

GeschichteBearbeiten

Frühe GeschichteBearbeiten

Anfangs war er als Samael, der Lichtbringer, bekannt und Gottes Liebling, weshalb er zu einem der hochrangigsten Engel wurde. Gott verbannte ihn (jetzt bekannt als Lucifer) aus dem Himmel, um über die Hölle zu herrschen und die Seelen der verstorbenen Sünder bis in alle Ewigkeit zu bestrafen.

Der gefallene Engel regierte widerwillig für mehrere Äonen die Hölle, wofür er einen gefürchteten Ruf erhielt und als Teufel und Satan bekannt wurde.

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts, im Jahr 2011, entschied Lucifer sich permanent die Hölle und seinen Thron zu verlassen und nach Los Angeles zu ziehen. Dort öffnete er zusammen mit Maze, einem Dämon, den Nachtclub Lux. Außerdem bat er Maze, seine Flügel abzuschneiden, um endgültig sein altes Leben hinter sich zu lassen.

Staffel EinsBearbeiten

Kräfte und FähigkeitenBearbeiten

KräfteBearbeiten

  • Starke Engelskräfte - Als Engel ist er sehr machtvoll. Da er einer der mächtigsten Engel ist, ist er sehr viel stärker als Amenadiel oder Uriel. Ohne seine Flügel sind seine Kräfte aber stark reduziert.
    • Übermenschliche Stärke - Lucifer hat enorme Kräfte, sodass er einen großen Menschen ungefähr 10 Meter nach hinten schleudern kann. Außerdem konnte er ohne große Anstrengung die Schläge von Amenadiel abwehren. Als mächtiger Engel kann er Engel wie Amenadiel leicht abwehren, sogar ohne seine Flügel.
    • Übermenschliche Beständigkeit - Lucifer kann große Mengen von körperlichem Schaden mit keinen oder nur kleinen Verletzungen und ohne Schmerzen überleben. So überlebt er auch mehrere Schüsse, ohne verletzt zu werden.
    • Übermenschliche Reflexe - Lucifer hat enorme Reflexe, sodass er Messer fangen kann, die auf ihn geworfen werden.
    • Geheimnis-Offenbarung - Lucifer kann Menschen dazu bringen, ihre Geheimnisse oder dunkelsten Wünsche zu verraten.
    • Verführung - Lucifer kann sich selbst für die meisten Frauen (und auch Männer) unwiderstehlich machen. Einige Menschen wie Chloe Decker scheinen aber resistenter gegen diese Kraft zu sein.
    • Telekinese - Lucifer kann eine Münze mit seinen Gedanken bewegen.
    • Chronokinese - Lucifer kann sich in verlangsamter Zeit normal verhalten, als er sich mit Amenadiel unterhält.
    • Formwandlung - Lucifer kann seine Engelsform anpassen, so dass er entweder wie ein junger Mann oder wie ein Dämon ausschaut. Außerdem kann er auch nur seine Augen anpassen und nur einige Menschen seine dämonische Form sehen lassen, während die restlichen immer noch seine Menschenform sehen.
    • Teleportation - Lucifer erschien in einem Haus kurz nachdem Chloe ihn in ihrem Auto einsperrte.
    • Unsterblichkeit (in der Nähe von Chloe Decker geschwächt) - Als Engel kann er nicht getötet werden, was gezeigt wird, als mehrmals auf ihn geschossen wird, er aber überlebt. Seine Unsterblichkeit wird in der Nähe von Chloe Decker jedoch geschwächt wird, sodass er blutet, als Chloe nach seiner Aufforderung auf ihn schießt. In St. Lucifer wird gezeigt, dass er immer noch unsterblich ist, als Vanessa Dunlear auf ihn schießt. Außerdem versucht er, sich vor Mazikeen zu schneiden, was ihm nicht gelingt. Als er sich später vor Chloe Decker schneidet, wird gezeigt, dass seine Unverwundbarkeit in der Nähe von Chloe Decker geschwächt wird.
  • Beinahe Allwissenheit - Lucifer besitzt ein unheimliches großes Wissen, wodurch er extrem raffiniert ist. Trotzdem hat er durch sein Desinteresse ein schlechtes Verständnis von Kindern.

Frühere KräfteBearbeiten

  • Fliegen - Als Samael war er mithilfe seiner Flügel in der Lage zu fliegen. Als er jedoch die Hölle verließ, sollte Mazikeen diese abschneiden und später verbrannte er sie, damit sie nicht mehr gestohlen oder wieder angebracht werden.

FähigkeitenBearbeiten

  • Manipulation - Lucifer nutzt sein Wissen, um Menschen Sachen in seinem Interesse machen zu lassen. So bringt er Malcolm auch dazu, ihn nicht zu töten.
  • Polizist - Auch wenn er nicht so erfahren ist wie Chloe, wurde er ein sehr geschickter Polizist.
  • Kämpfer - Obwohl er seine Gegner im Normalfall durch Manipulation und Betrug besiegt, ist er ein sehr guter Kämpfer, sodass er selbst im Kampf gegen seinen erfahrenen Bruder Amenadiel die Oberhand behielt.

SchwächenBearbeiten

  • Chloe Decker - Da vor 35 Jahren Amenadiel von seinem Vater aufgefordert wurde, ein Paar, welches keine Kinder bekommen konnte, zu segnen und Chloe Decker deren Tochter ist, ist sie immun gegen Lucifers Kräfte und in ihrer Nähe werden Lucifers Kräfte geschwächt.
  • Dämonische Klingen geschmiedet in der Hölle - Auch wenn sie ihn vermutlich nicht töten können, sagt Lucifer in #TeamLucifer, dass sie stechen.
  • Engel - In #TeamLucifer sagt Lucifer, dass Engel sich gegenseitig Schaden zufügen können. Durch seine hohe Position unter den Engeln können ihn gewöhnliche Engel wie Amenadiel jedoch nur einen begrenzten Schaden zufügen. Wenn Lucifer immer noch seine Flügel haben würde, könnte es sein, dass normale Engel ihn gar nicht verletzen könnten.

AussehenBearbeiten

In seiner menschlichen Form ist Lucifer ein großer, attraktiver, schwarzhaariger Mann, der meistens einen dunklen Anzug trägt. Außerdem hat er einen britischen Akzent, den die meisten Menschen charmant finden. Selbst in seiner Menschenform kann Lucifer nicht die Narben auf seinem Rücken verstecken, an denen seine Flügel waren, bevor sie abgetrennt wurden.

Lucifers Dämonenform besteht aus einer roten Haut und glühend roten Augen. Im Normalfall schreckt es Menschen ab, hat aber weniger Auswirkung auf Menschen, die in der Hölle waren.

Es ist derzeit nicht bekannt, wie Lucifers wahre Engelsgestalt aussieht, nur dass er keinen Schwanz und keine Hörner hat, wie der Teufel in der modernen Welt dargestellt wird.

PersönlichkeitBearbeiten

Lucifer ist hübsch, charmant, witzig und sehr selbstbewusst, was dieser auch mit extremer Souveranität (manchmal auch Arroganz) zugibt und durch seine Kräfte, wie Unsterblichkeit oder Manipulation, gestärkt werden. Dadurch ist er sich immer sicher, dass seine Vorhaben erfolgreich sind, egal welche Hindernisse es gibt, und fürchtet keine Konsequenzen. In den seltenen Fällen, das ihm etwas nicht gelingt, sieht er es meistens mit Humor und Neugier (wahrscheinlich auch ein Nebenprodukt seiner Unsterblichkeit). Um ihn wütend zu machen, benötigt es eine große persönliche Attacke oder eine Attacke auf jemanden, den er mag.

Da er ein gefallener Engel ist, kennt er die sozialen Normen und Regeln der Menschen nicht (oder er beschließt, sie zu ignorieren). Dadurch ist Lucifer mit jedem Menschen ehrlich und verhält sich in jeder Situation unangebracht.

Er ist besessen von Sex, da die meisten Frauen (und auch homosexuellen Männer) ihn unwiderstehlich finden, was er manchmal zu seinem Vorteil nutzt.

Lucifer hat wegen seines Falles eine schlechte Beziehung zu den anderen Engeln, aber wegen seines hohen Ranges hat er keine Furcht vor gewöhnlichen Engeln wie Amenadiel, den er trotz seiner Drohungen mit Verachtung und Desinteresse behandelt.

Trotz seiner Fehler ist Lucifer sehr treu, kümmert sich um einige Menschen und zeigt auch etwas Reue für seine Fehler. Während seiner Zeit auf der Erde setzt Lucifer seine Kräfte lieber für das Gute als das Böse ein, sodass er nicht nur die Sünder bestrafen, sondern auch Gerechtigkeit für die Unschuldigen will. Auch wenn er manchmal rücksichtslos ist, ist er nicht wirklich böswillig, sondern auf seine eigene Weise fair.

Tief unter seinem zuversichtlichen Äußeren ist er unsicher über die dauerhaften Narben auf seinem Rücken, so dass er Chloe bittet, sie nicht zu berühren.

Von seinem Vater hat Lucifer eine sehr schlechte Meinung, sodass er Menschen oft kritisiert, wenn sie ihn erwähnen. Als Dr. Linda Martin vermutet, dass Gott Lucifer in die Hölle geschickt hat, da er der Einzige war, dem er vertraut hat, meint dieser, dass er ihn damit zu einem Folterer gemacht hat und alle Menschen ihn für ihre Fehler verantwortlich machen. Als sie ihn kurz darauf mit seinem wahren Namen, Samael, anspricht, wird er so zornig, dass er sogar ein Loch in die Wand schlägt. Sein Hass auf Gott geht sogar so weit, dass er sogar seine Anhänger hasst, sodass er, als Pfarrer Frank in um Hilfe bittet, sofort ablehnt und annimmt, dass er was zu verstecken hat. Als er ihn jedoch näher kennen lernte, meinte er, dass er Gott hasst, da dieser nicht an ihn glaubt. Nachdem dieser stirbt, meint Lucifer, dass Gott ein grausamer, manipulativer Bastard sei. Außerdem denkt er, dass es nicht besser werden würde, egal ob er gut oder böse ist.

Eines der wenigen Dinge, die ihn ärgern ist, wenn Menschen ihn für ihre Fehler verantwortlich machen oder wenn sie sagen, er habe sie zu etwas gezwungen.

Darüber hinaus ist Lucifer extrem tapfer. So hat Amenadiel gesagt, dass er Lucifer noch nie verängstigt gesehen hat und erst dann Zeichen von Angst bemerkt hat, als ihre Mutter aus der Hölle entkam.

AuftritteBearbeiten

Staffel Eins
Episode Status
Die teuflische Auszeit Erscheint
Der Teufel in Therapie Erscheint
Eifersucht und Erpressung Erscheint
Der Höhlenmensch im Manne Erscheint
Das Duell der Künstler Erscheint
Der gefallene Engel Erscheint
Der Fall Palmetto Erscheint
Tödlicher Seitensprung Erscheint
Lucifer und der Pater Erscheint
Mord nach Rezept Erscheint
Der heilige Lucifer Erscheint
#Team Lucifer Erscheint
Einmal Hölle und zurück Erscheint
Staffel Zwei
Episode Status
Everything's Coming Up Lucifer Erscheint
Liar, Liar, Slutty Dress on Fire Erscheint
Sin-Eater Erscheint
Lady Parts Erscheint
The Weaponizer Erscheint
Monster Erscheint
My Little Monkey Erscheint
Trip to Stabby Town Erscheint
Homewrecker Erscheint
Quid Pro Ho Erscheint
Stewardess Interruptus Erscheint
Love Handles Erscheint
A Good Day To Die Erscheint
Candy Morningstar Erscheint
Deceptive Little Parasite Erscheint
God Johnson Abwesend
Sympathy for the Goddess Abwesend
The Good, the Bad and the Crispy Abwesend


TriviaBearbeiten

  • Am 27. Februar 2015 wurde angekündigt, dass Tom Ellis die Rolle von Lucifer spielt.
  • In den originalen Comics hat Lucifer blonde Haare, während er in der Serie schwarze Haare hat. In #TeamLucifer wird darauf hingedeutet, als ein Satanist anmerkt, dass er eigentlich blond sein sollte, worauf Lucifer meint, dass er das die ganze Zeit hören würde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki